Anne Eggers

Vallée und Partner.

Wissenswertes zusammengefasst:

Kurzprofil

“Von Kolumbien aus als Werksstudentin für Vallée und Partner arbeiten zu können, ist für mich der Inbegriff davon wie sehr sich die Welt durch IT und Digitalisierung verändert hat. Prozesse und Kommunikation gestalten sich komplett neu – dadurch eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für Unternehmen.“

Anne absolviert zurzeit das finale Semester des Masterstudiengangs „International Marketing and Sales“ der Fachhochschule Münster. Durch die Kooperation von Vallée und Partner mit der Fachhochschule arbeitete sie bereits im Rahmen eines Marketingprojektes für das Unternehmen und ist seit Juli 2018 Teil des Teams. Anne, die einen Bachelorabschluss in BWL hat, konnte bisher im Rahmen von mehreren Praktika in Großunternehmen Erfahrungen im Online-Marketing, Marken-Management und mit CMS-Systemen sammeln. Derzeit befindet sie sich in ihrem Auslandssemester in Medellín, Kolumbien und unterstützt die Marketinggestaltung von Vallée und Partner von dort aus gemeinsam mit Sophia Volbert.

Soziale Netzwerke:     

Kollegen über Anne Eggers

„Anne ist immer kommunikativ und verlässlich – auch aus Kolumbien.“

„Es ist toll, mit den Masterstudentinnen Anne und Sophia nochmal einen ganz frischen Blickwinkel auf Vallée und Partner zu bekommen.“

„Anne verbringt ihre Freizeit mit Ausdauersport, Reisen und ist bei jedem Sonnenstrahl an der frischen Luft.“

Aktuelle Themen

Multi-, Cross- und Omnichannel: Die Unterschiede

Die Datenqualität wird im Vorfeld eines Projekts häufig deutlich besser eingeschätzt, als sie es tatsächlich ist. In der Realität nimmt die Datenaufbereitung häufig 80% der Projektzeit ein. Dementsprechend bleiben nur 20% für die Analyse der Daten übrig. Dieses Verhältnis von 4/5 zu 1/5 hängt u.a. damit zusammen, dass in den meisten Fällen kein firmenübergreifendes Stammdatenmanagement […]

Neue Einblicke durch BI Software: Warum eine gute Datenqualität so wichtig ist

Die Datenqualität wird im Vorfeld eines Projekts häufig deutlich besser eingeschätzt, als sie es tatsächlich ist. In der Realität nimmt die Datenaufbereitung häufig 80% der Projektzeit ein. Dementsprechend bleiben nur 20% für die Analyse der Daten übrig. Dieses Verhältnis von 4/5 zu 1/5 hängt u.a. damit zusammen, dass in den meisten Fällen kein firmenübergreifendes Stammdatenmanagement […]

Revolution durch Omnichannel

77% der Kunden erwarten heute kanalübergreifende Einkaufserlebnisse, aber 80% der Händler haben noch keine Omnichannel-Strategie. Das bedeutet, dass vor allem die Big Player die Nase mal wieder meilenweit vorne haben.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren