Schmalganglager oder automatisches Hochregallager?

Schmalganglager oder automatisches Hochregallager?

Die Anforderungen an eine moderne Lagerlogistik werden aufgrund der steigenden Produktvielfalt und den damit einhergehenden Absatzmengen immer anspruchsvoller. Ein erhöhter Servicegrad wird von Kunden heutzutage vorausgesetzt. Vor diesem Hintergrunde wird auch die Auswahl möglicher Lagersysteme häufiger durchgeführt. Sofern Güter auf Paletten oder in Gitterboxen ihren Lagerplatz finden sollen, so wird im Zuge dessen der Einsatz von Fachregallagern erwogen. Im speziellen kommen an dieser Stelle Schmalganglager (SGL) und automatische Hochregallager (HRL) in Betracht.

Logistik auf der Überholspur

Logistik auf der Überholspur

Palettenware per Stapler durch Hallen schieben? Macht ein Automat. Und bestellte Ware liefern Drohnen aus? Alles denkbar und machbar in der Welt der Logistik 4.0. Doch wie digital ist die Logistikbranche in Nord-Westfalen? Bei flaschenpost.de in der Zentrale am Johann-Krane-Weg in Münster legt längst ein komplexer Algorithmus fest, welchen Weg die Getränke zum Kunden nehmen.

Logistik als ausschlaggebender Erfolgsfaktor im E-Commerce

Logistik als ausschlaggebender Erfolgsfaktor im E-Commerce

Übermorgen findet die Geburtstagsparty meines besten Freundes statt und ich habe weder ein Geschenk, noch die Zeit mich in die überfüllte Innenstadt zu stürzen und eines zu besorgen. Dem E-Commerce und seinen unzähligen Möglichkeiten wie „Same-Day-Delivery“ sei Dank, muss ich bei der Party nicht als Idiot dastehen, der seine Termine nicht im Griff hat, sondern kann freudestrahlend ein Geschenk übergeben. Der folgende Beitrag zeigt, was alles hinter der für uns so lebenserleichternden Möglichkeit des Online Shoppings steht und welche logistischen Prozesse notwendig sind, damit das bestellte Paket nach 24 Stunden vor der richtigen Haustür liegt. Welchen Zusammenhang zwischen Logistik und E-Commerce gibt es?

Materialflussanalyse – Relevanz für Ihre Logistik?

Materialflussanalyse – Relevanz für Ihre Logistik?

Um die Frage zu beantworten, ob eine Materialflussanalyse Sinn macht, müssen Sie im Zweifel nur aus dem Fenster schauen, Ihr Fabrik- oder Firmengelände für einige Minuten beobachten und versuchen, vorbeifahrende Stapler und LKW zu zählen. So trivial, wie sich diese Aufgabe im ersten Augenblick anhört, ist sie oftmals nicht. Diverse Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten, daraus resultierende Kreuz- und Querverkehre sowie unübersichtliche Layoutstrukturen erschweren die manuelle Verkehrsaufnahme.

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren