Seeger Orbis

5. Mai 2017 | Logistik-Referenzen, Referenzen

„Im Rahmen des Logistik – Quick Checks haben wir in einem professionellen und konstruktiven Umfeld logistische Handlungsempfehlungen erarbeitet, definiert und priorisiert. Wir von Seeger-Orbis werden zukünftig hiervon profitieren. Wir haben die Berater von Vallée und Partner als sehr offene und fokussierte Persönlichkeiten kennen lernen dürfen, auf die wir zukünftig, bei Bedarf, gerne zurückgreifen werden.“

Zitat: Herr Dean Kemery, Lean-Manager bei Seeger-Orbis

Branche: Industrial

Projektaufgaben:

Erarbeitung von realisierbaren Handlungsempfehlungen zur effizienten Neuausrichtung der bestehenden Logistik am Standort Königstein

Projektzusammenfassung:

Seeger-Orbis ist ein Unternehmen der in Bristol ansässigen Barnes Group Inc. (USA) und wird dem konzerneigenen Geschäftsbereich „Industrial“ zugeordnet.

Das in Königstein (Deutschland) heimische und in der Branche etablierte Unternehmen stellt ein breites Spektrum an Sicherungsringen (SEEGER® Ringen), Sprengringen, Pass- und Stützscheiben her, die in vielen unterschiedlichen Anwendungen, bspw. in der Automobilindustrie, zum Einsatz kommen.

Entscheidungen, die im Unternehmen Seeger-Orbis getroffen werden basieren konsequent auf den Grundsätzen des Lean Management. Getreu dem Motto „Die Reise ist nie zu Ende!“ werden kontinuierlich Projekte angestoßen und umgesetzt, um sich stets sowohl im produzierenden als auch im administrativen Bereich effizient auszurichten. Eines der in diesem Kontext definierten Projekte wurde in Zusammenarbeit mit Vallée und Partner erfolgreich realisiert.

Unter dem Titel: „Erarbeitung von realisierbaren Handlungsempfehlungen zur effizienten Neuausrichtung der bestehenden Logistik am Standort Königstein“ wurde das Projekt gemeinschaftlich in einer dreistufigen Vorgehensweise bearbeitet:

  1. Aufnahme und Analyse der logistischen Prozesse (physisch und auf IT-Ebene) im Rahmen von drei Workshop Tagen vor Ort
  2. Ausarbeitung und Definition der zu realisierenden Handlungsempfehlungen (inkl. Ableitung der wirtschaftlichen Effekte/Potenziale)
  3. Klassifikation der Handlungsempfehlungen und Entwicklung einer Roadmap zur unmittelbaren Umsetzung

Die durch Vallée und Partner aufbereiteten Ergebnisse und Empfehlungen wurden den Verantwortlichen sowie der Geschäftsführung von Seeger-Orbis präsentiert und gemeinsam diskutiert, sodass das gemeinsame Projekt erfolgreich beendet wurde und als Grundstein und Ausgangsbasis für weitere Betrachtungen und konkrete Umsetzungen im Unternehmen Seeger-Orbis dient.

Newsletter-Anmeldung

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren