SAERTEX

17. April 2014 | Logistik-Referenzen, Referenzen

„Mit Vallée und Partner haben wir sehr schnell die wesentlichen Potenziale in unserer Auftragsabwicklung identifiziert und sind innerhalb kürzester Zeit in die Umsetzung gekommen.“

Stefan Huge, Geschäftsführer, SAERTEX GmbH & Co. KG

Branche: Textile Verstärkungsmaterialien

Projektaufgabe:

Analyse und Optimierung der Auftragsabwicklung im Nachgang zu einer SAP-Einführung.

Projektzusammenfassung:

Eine ERP-Einführung ist immer ein komplexes und langwieriges Unterfangen, an dem in der Regel alle Abteilungen beteiligt sind. So auch bei der Fa. Saertex, die im Nachgang zur SAP-Einführung die Auftragsabwicklung von Vallée und Partner unter die Lupe nehmen ließ. Um die Kundenorientierung noch weiter zu steigern wurde ein Konzept erstellt, wie die Bereiche Vertrieb und Disposition enger zusammenarbeiten können. Saertex ist ein sehr innovatives und dynamischen Unternehmen. Dies zeigt sich auch in der Umsetzung des Konzepts. In kürzester Zeit wurden die erforderlichen SAP-Anpassungen programmiert, getestet, geschult und die neuen Prozesse in den laufenden Betrieb implementiert.

Newsletter-Anmeldung

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.