„RETHMANN findet in Vallée und Partner einen wertvollen Ratgeber, der uns mit viel Know-how und Erfahrung in unseren Projekten unterstützt. Wir blicken bereits auf eine langjährige, produktive Zusammenarbeit zurück und können uns sehr gut vorstellen, weitere Projekte gemeinsam durchzuführen.“

Reinhard Lohmann, stellv. Aufsichtsratsvorsitzender der RETHMANN SE & Co. KG

Branche: Die RETHMANN SE & Co. KG ist die Muttergesellschaft der international agierenden Spartengesellschaften REMONDIS (Recycling, Service, Wasser), Rhenus (Logistik) und SARIA (Verarbeitung von tierischen Nebenprodukten und organischen Reststoffen).

Projektzusammenfassung:

Langjährige Zusammenarbeit und Projektbegleitung

Die RETHMANN SE & Co. KG ist über drei eigenständige Unternehmenssparten tätig: Die REMONDIS-Gruppe ist eines der weltweit größten privaten Dienstleistungsunternehmen der Wasser- und Recyclingwirtschaft. Die Leistungen erstrecken sich von der Wasserversorgung und -aufbereitung über die Gewinnung von Rohstoffen bis hin zur Entwicklung von Recyclingprodukten und der Bereitstellung alternativer Energieträger.
Die Rhenus-Gruppe als zweite Unternehmenssparte ist ein weltweit operierender Logistikdienstleister und steht mit den Geschäftsfeldern Contract Logistics, Freight Logistics, Port Logistics sowie Public Transport für das Management komplexer Supply Chains. Darüber hinaus bietet das Unternehmen innovative Mehrwertdienste.
Die SARIA-Gruppe ist international tätig als Hersteller von Qualitätserzeugnissen für die menschliche und tierische Ernährung, für die Landwirtschaft, für die Aquakultur und für pharmazeutische sowie industrielle Anwendungen. Außerdem produziert SARIA neue Energien und erbringt Dienstleistungen für die Land- und Ernährungswirtschaft.
Die Entscheidungsgewalt liegt in den drei autonomen Spartengesellschaften. Jede Sparte, widerum gegliedert in spezialisierte Bereiche bzw. Tochtergesellschaften, hat eigene Herangehensweisen, die auf die jeweilige Unternehmung abgestimmt sind. Jede Lösung muss sich aber auch in die bereits vorhandenen Strukturen einfügen. So kommt der Arbeit im vermeintlich Kleinen eine bedeutendere Rolle zu, als man es zunächst annehmen mag. An dieser Stelle kann Vallée und Partner seine Stärken ausspielen. VuP arbeitet im Detail, um die gewünschte Wirkung auf der übergeordneten Ebene sicher zu stellen.

Vallée und Partner begleitet die Spartengesellschaften der RETHMANN SE & Co. KG in verschiedenen Projekten schon seit vielen Jahren. Beispielhaft unterstützte Vallée und Partner REMONDIS bei einem ERP-Einführungsmanagement für ein vom Unternehmen selbst entwickeltes ERP-System für den Verkauf. Dazugehörig definierte Vallée und Partner die Anforderungsdokumente (Lastenheft) für die notwendigen Umstellungen auf der Produktionsebene. Auch beriet VuP REMONDIS bei der Einführung eines automatisierten Waagenprozesses, eingebettet in das Verkehrskonzept für das Lippewerk in Lünen, welches als das größte industrielle Recycling-Zentrum in Europa gilt.

Newsletter-Anmeldung

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren