DS Dichtungstechnik

24. März 2015 | Logistik-Referenzen, Referenzen, Software-Referenzen

„Die Berater von Vallée und Partner haben gemeinsam mit uns neue Soll-Prozesse entwickelt und diese im Rahmen der bereits eingesetzten ERP-Lösung erfolgreich implementiert. Die Mitarbeiter wurden von den neutralen Beratern behutsam an die Veränderungen herangeführt. So konnten wir die getätigten Investitionen retten und nutzen nun die vorhandenen Werkzeuge sinnvoll.“

Albert Steinhoff, Geschäftsführer der DS Dichtungstechnik GmbH

Branche: Zulieferer für die Betonrohr-Industrie

Projektaufgaben:

Auswahl eines Softwarepartner-Partners, ERP Coaching, Rettung der getätigten ERP-Investition, sowie Unterstützung bei der Neugestaltung der Logistik

Projektzusammenfassung:

Das mittelständische Familienunternehmen DS Dichtungstechnik GmbH in Nottuln ist führender Zulieferer von Dichtungstechnologien für den Kanalbau. Das Unternehmen liefert seinen Kunden in Deutschland und dem vornehmlich europäischen Ausland sowohl Standardlösungen als auch komplexe Sonderanwendungen für die Abwassertechnik.

Im Projekt zeigte sich, dass die breite Expertise von Vallée und Partner in den unterschiedlichen Themenbereichen der Logistik und IT gefragt war. Die Berater konnten nicht nur durch Fach- und Methodenkompetenz überzeugen, sondern vor allem auch im Umgang mit den beteiligten Menschen bei DS Dichtungstechnik und den Softwarehäusern: Coaching im Projektmanagement und die Suche nach einem geeigneten ERP-Systemhaus gehörten ebenso zur Aufgabenstellung, wie die Unterstützung bei der Einbindung eines neuen Lagerkomplexes in die Geschäftsprozesse.

Es zeigte sich sehr deutlich, dass auch auf Basis eines bestehenden ERP-Systems veränderte Soll-Prozesse eingeführt werden können und auf diese Weise eine neue Logistik-Abwicklung integrierbar ist. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor war die Einbindung der Mitarbeiter vor Ort, wie auch die Sicherstellung der Augenhöhe zwischen Softwarehäusern und DS Dichtungstechnik. Zielstrebig konnte Vertrauen in die bestehende ERP-Lösung geschaffen werden, so dass diese zunehmend emotionsfrei für die erforderlichen Prozesse nutzbar gemacht werden konnte. Hierdurch wurde ein großer Teil bereits getätigten Investitionen gerettet.

Newsletter-Anmeldung

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren