Dometic – Quick Check

17. Juni 2019 | Logistik-Referenzen, Referenzen

DRS Investment - Durchführung eines Due-Dilligence-Checks

Dometic Group

Weil Floskeln wie Schneeflocken schmelzen, sind wir in unseren Aussagen und Handlungen klar und zielorientiert. Denn Logistik- und IT-Prozesse benötigen keine Diplomatie, sondern Entscheidungen.

Das Unternehmen:

Die Dometic Group ist ein kundenorientierter, weltweit führender Hersteller innovativer Komfortprodukte für den Wohnwagen-, Reisemobil-, Lkw-, Pkw- und Bootsmarkt. Am Standort Siegen produziert die Dometic GmbH mit ca. 700 Mitarbeitern Kühl/Gefrierkombinationen als Ausstattung für Hotels, Krankenhäuser, Pflegeheime, Nutzfahrzeuge sowie Wohnwagen und Reisemobile. Es werden täglich etwa 1.400 Kühlschränke produziert und die Produkte werden in über 100 Ländern verkauft.

Projektaufgaben:

Quick-Check im Bereich indirekter C-Materialien inklusive einer Mitarbeiterschulung.

Projektzusammenfassung:

Die Beschaffung der Dometic unterlag zu diesem Zeitpunkt einer grundliegenden Optimierung. Im Rahmen dieser Optimierung sollte die Einführung einer internetbasierten, automatisierten Beschaffung untersucht werden. Konkret wurde über den Einsatz eines Desktop-Purchasing-System (katalogbeschaffungs-System) für die Beschaffung indirekter Materialien nachgedacht. Für die Durchführung eines entsprechenden Einführungsprojekts fehlten Dometic die internen personellen Ressourcen; ebenso sollte bei der methodischen Herangehensweise durch einen externen Partner Unterstützung geleistet werden. In dem Gespräch mit der Einkaufleitung wurden folgende Ziele der Projektunterstützung durch VuP genannt:

  • Transparenz schaffen
  • Know-how aufbauen
  • Empfehlung einer geeigneten Einführungsstrategie

Bei der Umsetzung der genannten Ziele wurde das von Vallée und Partner empfohlene Vorgehensmodell angewandt und in drei Stufen bearbeitet.

  1. Stufe: Ist-Analyse
  • Einführungsgespräch mit den Entscheidern zwecks Abgleich der Ziele und Restriktionen, sowie des Untersuchungsgegenstandes (indirekte C-Materialien)
  • Aufnahme der entsprechenden C-Materialgruppe inklusive Lieferanten
  • Aufnahme des Ist-Beschaffungsprozesses anhand von Mitarbeiterinterviews
  • Erarbeitung eines Mengengerüstes
  • Analyse, Aufbereitung und Auswertung der zur Verfügung gestellten Informationen und Daten
  1. Stufe: Soll-Modellierung
  • Identifikation von Schwachstellen und Entwicklung von Handlungsempfehlungen für die erfolgreiche Einführung einer katalogbasierten C-Teile-Beschaffung
  • Definition des Soll-Prozesse inklusive Mengengerüst und IT-Unterstützung
  • Dokumentation mittels Visualisierung des Soll-Prozesses und der Informationsflüsse
  • Erarbeitung von Schulungsunterlagen
  1. Stufe: Abschlusspräsentation und Schulung
  • Präsentation der Ergebnisse vor dem Projektraum und den Auftraggebern
  • Schulung der Mitarbeiter in folgenden Bereichen: Methodisches Vorgehen, Implementierungsvarianten, IT-Integration
  • Abstimmung der weiteren Vorgehensweise

Dometic wünschte ausdrücklich, dass die eigenen Mitarbeiter aktiv in die Erarbeitung einbezogen werden und durch Vallée und Partner methodisch und fachlich geschult werden. So wurde sichergestellt, dass Dometic bei weiteren Aufgabenstellungen und ausreichende Personalkapazitäten zukünftig ohne fremde Hilfe auskommen kann.

Ziele und Ablauf:

  • Mehr Transparenz und Know-how
  • Geeignete Einführungsstrategie
  • Schulung und Quick-Check

Unsere Logistik und Software Experten:

Christian Gerdes
Ihr Experte für komplexe Softwareprojekte
Kristian Luersen
Ihr Experte für komplexe Softwareprojekte
Markus Lohmann
Ihr Experte für Logistik

Was wir beraten:

Logistik

Lager, Transport, Technik, Standort, Produktion, Organisation

Software

ERP, WMS, TMS, CRM, YMS, PPS

Wie wir vorgehen:

  • Analyse
  • Planung
  • Dimensionierung/Automatisierung
  • Anforderungsdokumentation
  • Ausschreibung
  • Verhandlungsunterstützung
  • Realisierung
  • Optimierung
  • Analyse
  • Anforderungsdokumentation
  • Auswahl
  • Ausschreibung
  • Verhandlungsunterstützung
  • Einführungsunterstützung
  • Organisatorische Empfehlungen
  • Optimierung

Abonnieren Sie unseren Newsletter und wir sorgen dafür, dass Sie in Sachen Logistik und Software immer auf dem neuesten Stand sind.

Ich bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten für Werbezwecke verarbeitet werden und eine werbliche Ansprache per E-Mail erfolgt. Die erteilte Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in jeder angemessenen Form widerrufen. 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren