OMNICHANNEL AKADEMIE

Markterfolg durch kanalübergreifende Logistik- und IT-Prozesse

Omnichannel Fakten

Mehrkanalfähigkeit ist, egal ob im B2C oder B2B Geschäft, heute existenziell. Ihre Kunden erwarten ein maximal flexibles Einkaufserlebnis. Dies umzusetzen ist jedoch eine große Herausforderung, die die wenigsten Unternehmen heute schon meistern.

%

der Kunden wechseln während des Einkaufens die Kanäle

%

der Händler bieten keine nahtlose Customer Journey

%

der Unternehmer sehen die Kanal- und Datenintegration als aktuelle Herausforderung

%

der Entscheider kennen den Unterschied zwischen Multi- und Omnichannel nicht

Workshops

Omnichannel Workshops

Der nächste, zweitägige Workshop findet am 11. und 12. September bei dem Omnichannel Best Practice Unternehmen Ernsting’s family in Coesfeld statt. 

Individuelle Inhouse Workshops

Die Omnichannel Workshops können auch als individueller Inhouse Workshop gebucht werden. Die Inhalte passen wir an Ihre speziellen Bedürfnisse an.

Sie stehen vor folgenden Herausforderungen:

Diesen Herausforderungen stellen wir uns gemeinsam in unseren Workshop und erarbeiten gemeinsam Lösungen an realen Beispielen.

Omnichannel Strategie entwickeln

Entwicklung einer tragfähigen Omnichannel Strategie für Ihr Unternehmen

Erstellung der Customer Journey 

Customer Journey erarbeiten und visualisieren, um den Weg Ihrer Kunden zu verdeutichen

Durchführung Process Mapping 

Die eigenen internen Prozesse aufdecken, sichtbar machen und Optimierungspotenziale festlegen

Agile Prozesse implementieren

Kanalübergreifende, kundenorientierte Prozesse aufbauen

Datentransparenz herstellen

Kanalübergreifende Daten-transparenz für Artikel-, Preis-, Bestandsdaten in Echtzeit

IT Infrastruktur modernisieren

Auswahl und Einführung moderner Software auf dem Weg zum Omnichannel

Fulfillment weiterentwickeln

Aufbau eines kanal-übergreifenden, flexiblen und kundenorientierten Fulfillments

Echtzeit Kundeninteraktion erreichen

Personalisierte Kundeninterkationen über alle Kanäle hinweg aufbauen

Ihre Referenten:

Aus Beratungspraxis und Hochschule

Prof. Dr. Franz Vallée

Themengebiete der Omnichannel Akdademie:

  • Omnichannel Data Management
  • Omnichannel Software
  • Omnichannel Logistik

Prof. Dr. Ralf Ziegenbein

Themengebiete der Omnichannel Akademie:

  • Omnichannel Kundenmanagement
  • Customer Journey Mapping
  • Customer Touchpoint Management

Colin Schulz

Themengebiete der Omnichannel Akademie:

  • Omnichannel Projekt und Organisationsmanagement
  • Omnichannel Canvas

Weshalb Sie Omnichannel Profi werden sollten

Studien zur Entwicklung des Einkaufsverhaltens zeigen, dass Verbraucher sich nahtlose, kanalübergreifende Erlebnisse wünschen. Durch die Digitalisierung und das dadurch bedingte Aufkommen des E-Commerce wird in der Kaufentscheidungsphase heutzutage selbstverständlich zwischen verschiedenen Kanälen gewechselt. Ob stationärer Handel oder E-Commerce; Käufer möchten sich nicht mehr entscheiden müssen, sondern alle zur Verfügung stehenden Kanäle nutzen. Digitale Vertriebskanäle und die Möglichkeit online zu recherchieren, um stationär einzukaufen bzw. umgekehrt werden immer wichtiger.

Endkunden

Für Endkunden ist der Wechsel zwischen den Kanälen schon längst der Normalfall. Wer das nicht bietet, riskiert viel

Geschäftskunden

Auch Geschäftskunden bestellen über mehrere Kanäle und erwarten von Ihnen maximal Flexibilität und besten Service

Organisation

Veränderte Kundenbedürfnisse betreffen auch die Prozesse innerhalb Ihrer Organisation. Die müssen auf den Prüfstand gestellt werden.

Whitepaper jetzt herunterladen

Das Omnichannel Whitepaper ist der ideale Einstieg in die Thematik und die optimale Vorbereitung für die Omnichannel Akademie.

– Von Singlechannel bis Omnichannel
– Omnichannel: Ein Kaufhaus ohne Wände
– Herausforderung I: Kundenanforderungen in Zeiten der Digitalisierung
– Herausforderung II: Logistik und IT in Zeiten gestiegener Kundenanforderungen
– Realität: Brandherd Mehrkanalfähigkeit
– Omnichannel-Pyramide: In 5 Schritten zum Profi
– und mehr

Omnichannel Whitepaper

Aktuelle Themen

Prozessanalyse – Schwachstellen aufdecken, Optimierungspotenziale erkennen

Dass Vorstellung und Realität manchmal weit auseinander liegen, kennt ein jeder aus seinem Alltag. Erst freut man sich auf den tollen Ausblick vom Empire State Building und dann versperren einem Menschenmassen die Sicht und es regnet. Ähnlich kann es in Unternehmensprozessen laufen: Erwartet wird, dass Prozesse linear und unkompliziert verlaufen. Doch in Wirklichkeit gestalten sie […]

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, speichert oder ruft sie möglicherweise Informationen in Ihrem Browser ab, meistens in Form von Cookies. Kontrollieren Sie Ihre persönlichen Cookie-Dienste hier.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • PHPSESSID
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec
  • wordpress_gdpr_allowed_services
  • wordpress_gdpr_cookies_allowed
  • wordpress_gdpr_cookies_declined
  • ga-disable-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren