Blog

Vallée und Partner.

Newsletter-Anmeldung

Blog

Vallée und Partner.

Alle Beiträge|Allgemein|Logistik|Omni Channel|Software

#Chefsache Digitalisierung – Wie digital bin ich?

Auf dem Workshop „#Chefsache Digitalisierung – Wie digital bin ich?“ trafen sich am 11.10.2018 rund 30 Unternehmensvertreter, um in Steinfurt über den digitalen Wandel und die Verantwortung von TOP-Entscheidern zu diskutieren. Eingeleitet wurde die Veranstaltung, die von der FH Münster- University of Applied Sciences organisiert wurde, von vier Impulsvorträgen.

Die Zukunft von Paketrobotern und Lieferdrohnen

Same-Day-Delivery von Paketen, die über das Internet bestellt werden, ist für uns schon heute Alltag. Doch trotz bereits erfolgreich durchgeführter Tests mit Lieferdrohnen und Paketrobotern wird uns die bestellte Ware in aller Regel durch den Paketboten bis vor die Haustür gebracht. Aufgrund der stetig steigenden Anzahl an Onlinebestellungen und der damit verbundenen Fülle an Paketen, […]

Wiesn 2018 – Größtes Volksfest der Welt in Zahlen

Werden Menschen aus anderen Teilen der Welt nach Dingen gefragt, die ihnen zu Deutschland einfallen, so kommt man an Antworten wie Bier, Autos, Angela Merkel und Oktoberfest nicht vorbei. Pünktlich zur diesjährigen Wiesn haben wir Ihnen die wichtigsten Fakten zum größten Volksfest der Welt zusammengestellt, mit denen Sie in jeder Gesprächsrunde als Experte glänzen können. […]

Johanna Schulze-Zumloh absolviert Bachelor

Zusammen mit dem Abschluss des Bachelorstudiums an der WWU geht auch meine Zeit bei Vallée und Partner zu Ende. Im vergangenen Jahr habe ich hier viel über die Themen Logistik und IT gelernt, was meinen Studienschwerpunkt festigte, mir dabei sogar Vorteile verschafft hat. Das Vertiefen von thematischen Inhalten und das „Hineinschnuppern“ in die Arbeitswelt waren […]

Ohne Logistik kein Omnichannel

In Zeiten der Digitalisierung steigen die Kundenanforderungen an den Handel stetig. Doch was genau erwartet der Kunde eigentlich? Für ihn ist es heute selbstverständlich, sich zu jeder Zeit informieren und an jedem Ort nach Belieben einkaufen zu können. Dabei durchläuft er beim Kaufprozess verschiedene Phasen: vom ersten Kaufimpuls bis hin zur Retoure oder einer Weiterempfehlung. […]

Das “Medellín Model” – wie sich eine Stadt durch den Transport transformiert

Wir, Sophia und Anne, sind Werksstudenten bei Vallée und Partner und befinden uns zurzeit in unserem Auslandssemester in Medellín, Kolumbien. Bei Besuchen in den verschiedensten Vierteln der Stadt erleben wir aus erster Hand welchen Einfluss eine gut funktionierende Logistik (in diesem Fall der Transport von Personen) auf das Wohlergehen und die Sicherheit in einer Stadt […]

Logistik als ausschlaggebender Erfolgsfaktor im E-Commerce

Übermorgen findet die Geburtstagsparty meines besten Freundes statt und ich habe weder ein Geschenk, noch die Zeit mich in die überfüllte Innenstadt zu stürzen und eines zu besorgen. Dem E-Commerce und seinen unzähligen Möglichkeiten wie „Same-Day-Delivery“ sei Dank, muss ich bei der Party nicht als Idiot dastehen, der seine Termine nicht im Griff hat, sondern […]

Materialflussanalyse – Relevanz für Ihre Logistik?

Um die Frage zu beantworten, ob eine Materialflussanalyse Sinn macht, müssen Sie im Zweifel nur aus dem Fenster schauen, Ihr Fabrik- oder Firmengelände für einige Minuten beobachten und versuchen, vorbeifahrende Stapler und LKW zu zählen. So trivial, wie sich diese Aufgabe im ersten Augenblick anhört, ist sie oftmals nicht. Diverse Zu- und Abfahrtsmöglichkeiten, daraus resultierende […]

Design Sprint

Lohmann und Schulthoff absolvieren Training zum Design Sprint Master. Ein Design Sprint ist eine Methode, in dessen Rahmen eine Neu- oder Weiterentwicklung eines Produktes oder eines Prozesses in kürzester Zeit gewährleistet werden soll. Es besteht eine Fokussierung auf die Herausarbeitung eines Prototyps oder Modellprozesses für die Benutzerführung.

VuP-Forum 2018: Durchstarter in Logistik und IT

<< Zurück zum Blog 9. VuP-Forum: Global Player trifft auf Mittelständler und Startups Wer in der heutigen Zeit wettbewerbsfähig sein will, muss auch immer ein Auge auf die neusten Trends haben. Sich auf dem Erreichten ausruhen kann man nicht. Der Zwang sich ständig weiter zu entwickeln, sich zu verändern und anzupassen, bedeutet für Unternehmen eine […]

Anwendungen von Blockchain-Technologie in der Logistik

Sagt Ihnen die Kryptowährung Bitcoin etwas? Durch dieses digitale Zahlungsmittel ist die Blockchain in der Öffentlichkeit bekannt geworden. Das ist aber noch nicht alles. Die Technologie kann wesentlich mehr, als es die Mainstream-Medien kommunizieren. Blockchain wird die Logistik revolutionieren.

ERP-Studie: Auswahl eines Software-Partners für einen Großkonzern

Die Anforderungen dieser Auswahl ging weit über die üblichen Fragestellungen einer ERP-Auswahl hinaus. Die funktionalen Anforderungen spielen bei einer Auswahl stets eine gewichtige Rolle, bei dieser ERP-Studie wurde jedoch der Fokus um technologische Themen und eine angedachte strategische Zusammenarbeit mit einem ERP-Anbieter erweitert.

Experteninterview: Prof. Dr. Vallée sieht die Self-Storage-Zukunft sehr positiv

Experteninterview: Self-Storage: Für Investoren interessant Die Self-Storage-Branche erlebt kräftige Zuwachsraten, weil in Deutschland der Bedarf steigt, resümiert Prof. Dr. Franz Vallée, Sprecher des Vorstands beim Institut für Prozessmanagement und Digitale Transformation (IPD) der Fachhochschule Münster, Leiter des dortigen Masterstudiengangs Logistik sowie Gründer und Gesellschafter VuP GmbH – Vallée und Partner, Beratung für Logistik und IT, […]

Chancen und Risiken im ERP-Projekt

Chancen und Risiken im ERP-Projekt - 12 Basics damit Ihr ERP-Projekt ein Erfolg wird - Ein ERP-Projekt wird in der Praxis häufig von Anfang an falsch angegangen und dann konsequent falsch durchgeführt. Oft fehlt es schon an den essentiellen Grundlagen für einen Erfolg. Keine oder eine schlechte Informationsbasis sind hier ebenso zu benennen, wie eine […]

ERP-Tuning: Entknoten der ERP- und PPS-Lösungen

Vallée und Partner führte ein Audit der ERP/PPS-Lösungen bei einem Kunden durch. Augenscheinlich war dabei, dass die Systemwahl und -nutzung zu doppelter Datenpflege geführt hatte. Es herrschte Unklarheit über das führende System. Dadurch entstand eine Beschneidung der nutzbaren Funktionalitäten, die wiederum zu unnötigen Zusatzkosten zu werden drohten.

Inventur-App

Inventur-App - Vallée und Partner entwickelt praxisorientierte Tools - Vallée und Partner erarbeitet für Sie innovative, praxisorientierte Tools, die Ihnen bei der Bewältigung konkreter Aufgabenstellungen eine Stütze sein können. Wir freuen uns, dass die Vallée und Partner Inventur-App kurz vor ihrer Fertigstellung steht. Diese App ermöglicht es eine bisher papiergeführte Zählung elektronisch auf einem Smartphone […]

Cobots: Robotik und Logistik

Cobots: Robotik in der Logistik - Kollaborative Roboter (Cobots) auf dem Vormarsch - Erinnern Sie sich noch an Aibo, den kleinen Roboterhund der 1999 durch Sony auf den Markt gebracht worden ist? Dieser kleine Unterhaltungsroboter gilt heute als einer der Pioniere im Bereich der Haushaltsroboter. Seitdem hat sich einiges getan. Für viele Menschen sind Roboter […]

ERP-Projekt in Schräglage zurück in die Spur gebracht

ERP-Projektzusammenfassung: Ein Kunde  befand sich in einer verfahrenen, nicht alltäglichen Situation, in der das bestehende ERP-Projekt ins Stocken geraten war. Nach Auswahl eines Anbieters durch den Kunden wurde zunächst die Einführung in kleineren Teilbereichen in Angriff genommen. Die Einführung geriet danach ins Stocken, Kosten explodierten und das Vertrauen der Mitarbeiter in das Projekt ging verloren. […]

Digitalisierung und Logistik

Die Zukunft ist digital - Digitalisierung als Treiber der unternehmerischen Entwicklung - Kein Thema wird die Unternehmen in den nächsten Jahren derart beschäftigen, wie die Herausforderungen der Digitalisierung. Aus ihr entstehen gleichermaßen Risiken und Chancen. Industrie, Handel, ja auch die Gesellschaft selbst werden sich durch den digitalen Wandel in Zukunft ganz anders gestalten. Im Rahmen […]

VuP-Forum 2017: Die digitale Transformation

VuP-Forum 2017 − Die digitale Transformation − Die digitale Transformation − Während die Menschen ihrem ganz normalen Alltag nachgehen, entwickelt sich die digitale Welt, für viele unbemerkt, zum Dreh- und Angelpunkt gesellschaftlicher Meinungsbildung und unternehmerischer Tätigkeit. Wer heute erfolgreich sein will, ist im Web präsent und zeigt sich dort von seiner vorteilhaftesten Seite. Das gilt für Menschen […]

Die 10 größten Projektrisiken im Umfeld von Industrie 4.0

Die 10 größten Projektrisiken − im Umfeld von Industrie 4.0 − Die Top 10 Projektrisiken im Umfeld von Industrie 4.0 sind: 1. Verschleppung 2. Komplexität unterschätzt 3. Falsches Change Management 4. Einheitliche Standards fehlen 5. Schlecht geschulte Mitarbeiter 6. Veraltete IT-Landschaft 7. Überforderte Führungskräfte 8. Steigende Kundenanforderungen 9. Unwissenheit 10. Schlechte Beratung In Logistik- und IT-Projekten […]

Innerbetriebliche Logistik: Intralogistik 4.0

Innerbetriebliche Logistik − Intralogistik 4.0 − Die Intralogistik fungiert als innerbetriebliche Querschnittsfunktion zwischen Fördertechnik, Materialflusstechnik und betriebswirtschaftlichen Funktionen. Jeder einzelne Prozess, jeder Handschlag und jede Gabelstaplerfahrt kostet Zeit und Geld. Eine gute innerbetriebliche Logistikplanung stellt schlanke und effiziente Prozesse sicher. Eine funktionierende Intralogistik ist wie ein Uhrwerk Die einzelnen Komponenten Förder- und Lagertechnik, Identifikationssysteme, Software, Sensorik und […]

Smart Business – Förderprogramme checken

Smart Business − Förderprogramme checken − „Der Begriff Industrie 4.0 steht für die digitale Transformation der gesamten Wirtschaft, oder anders ausgedrückt, für die Digitalisierung derselben.“ So beschreibt Kathrin Jostarndt, Expertin für Supply-Chain-Management und die Digitalisierung von Prozessen das vielzitierte Schlagwort. Die Fachfrau vom renommierten Beratungshaus Vallée und Partner blickt differenziert auf die zentralen Elemente in denen […]

Fünf Mega-Logistiktrends – Das VuP-Expertenteam mit einem Überblick

Fünf Megatrends & die Logistik − Das VuP-Expertenteam mit einem Überblick − Durch die Spannungen, die durch die vierte industrielle Revolution aufkommen, treten einige Probleme zutage, die sich in der gesamten Gesellschaft in zunehmenden Maße niederschlagen. Hinzu kommen weitere Problemquellen und Herausforderungen, die sich durch den Lebensstil der Menschen und durch bevölkerungs- und wohlstandsimmanente Entwicklungen immer […]

Ein besserer Deal: Anforderungen überprüft – Freigabe für ein neues ERP-System

Kaufmännische Verhandlungsunterstützung und Mediation für einen deutschlandweit tätigen Groß- und Einzelhändler Vallée und Partner fand bei einem namenhaften Groß- und Einzelhandel ein vorausgewähltes ERP-System vor. Zusammen mit einem der größten am Markt tätigen ERP-Systemanbieter, hatte das betreffende Unternehmen die Analysephase bereits abgeschlossen. Die daraus abgeleiteten Ergebnisdokumente waren vorgefertigt und abschließend erstellt. Dennoch stand die Lösung […]

Experteninterview: Franz Vallée über die Digitalisierung und den Logistikstandort Münsterland

Experteninterview: Franz Vallée über die Digitalisierung und den Logistikstandort Münsterland Wie ist unsere Region in Sachen Transport und Logistik — insbesondere vor dem Hintergrund einer zunehmenden Digitalisierung der Prozesse — aufgestellt? Welche weiteren Trends werden die Branche künftig beschäftigen? ,,Wirtschaft Münsterland” sprach dazu mit Prof. Dr. Franz Vallée, Studiengangsleiter Master Logistik sowie Vorstand am Institut […]

LogiMAT 2016 – Größte Fachmesse für Intralogistik in Europa

LogiMAT 2016 – Größte Fachmesse für Intralogistik in Europa – LogiMAT 2016 Es war die perfekte Möglichkeit Neukunden kennen zu lernen und auch Bestandskunden zu pflegen. Für die Mitarbeiter von Vallée und Partner war die LogiMAT 2016 eine gute Gelegenheit zum Netzwerken. Auch unser Team muss seine Kenntnisse und Herangehensweisen immer wieder überprüfen und auf den […]

ERP Projekte im Mittelstand – Eine strategische Herausforderung

ERP Projekte im Mittelstand – Eine strategische Herausforderung – ERP im Mittelstand – Nur ein Werkzeug? Wie tickt der Mittelstand? Auf diese Frage gibt es genauso wenig eine pauschale Antwort, wie auf die Frage warum ERP-Projekte im Mittelstand scheitern. Ein häufiges Hindernis für erfolgreiche Projekte ist eine Unternehmensstrategie, welche den Einsatz von ERP-Software nicht hinreichend auf […]

ERP-Auswahlempfehlung mit kaufmännischer und verhandlungstechnischer Absicherung

Gemeinsame Erarbeitung der Anforderungen und Auswahl eines ERP-Systems, Unterstützung bei den Verhandlungen   Ein Sanitärgroßhandel sieht sich als Full-Service-Vollsortimenter im Sanitärbereich und bietet über die reine Produktpalette hinaus auch Dienstleistungen wie Sortimentsplanung und – einrichtung an. Das Unternehmen hatte den Entschluss gefasst, ein ca. 20 Jahre altes Warenwirtschaftssystem durch eine moderne, integrierte ERP-Lösung abzulösen. Ein […]

Dreischrittiges Phasenkonzept für einen Anbieter von Premiumprodukten

Kurzfristige, schnelle Maßnahmen und dreischrittiges Phasenkonzept für einen Anbieter von Premiumprodukten im Bereich Heimtiernahrung Analyse der logistischen Prozesse und der Auftragsabwicklung für ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen, dessen Tätigkeitsschwerpunkt die Entwicklung und Herstellung von Heimtiernahrung und Ergänzungsprodukten ist. Das Selbstverständnis des Unternehmens, als Anbieter hochwertiger Premiumprodukte, musste dabei ebenso berücksichtigt werden, wie die internationale Ausrichtung mit […]

Einsparungspotenziale im Bereich Automotive aufgezeigt

Verbesserung der internen Abläufe für einen Automobilzulieferer führten zu Einsparungen und weiteren qualitativen Effekten   Ein führender Lieferant für Formschaumteile der Automobilindustrie fungiert als Tier-2 Lieferant. Diese Teile werden insbesondere in Autositzen und Kopfstützen eingesetzt. Hauptbestandteil der Sitze ist Polyurethan. Daneben werden noch weitere Komponenten wie Drahtbiegeteile oder Fleece-Materialien eingesetzt, welche zum Teil selbst veredelt […]

Nicht von permanenten Konjunkturprognosen verunsichern lassen

Langfristige Unternehmensstrategie sichert Erfolg − Phasen Konjunkturzyklus − Konjunkturzyklen beschreiben das Auf und Ab der Wirtschaft und sind für viele Unternehmen der beste Gradmesser dafür, welche Projekte aktuell in Angriff genommen werden oder nicht. Die Expansionsphase zeichnet sich durch eine zunehmende Nachfrage aus, so dass bestehende Produktions- und Lagerkapazitäten besser ausgelastet werden und Investitionen in neues […]

LVS-Auswahl bei einem Logistikdienstleister aus dem Raum Münster/Osnabrück

LVS-Auswahl: Ein Logistikdienstleister aus dem Raum Münster/Osnabrück suchte nach einem neuen Lagerverwaltungssystem. Vallée und Partner fand am Standort verschiedene fragmentierte IT-Lösungen vor, die in keiner Weise zentralisiert oder vereinheitlicht waren. VuP erstellte für den Kunden eine aussagekräftige Prozessdokumentation und baute eine Prozessdatenbank auf. Durch die Abbildung der bisherigen Dienstleister wurden die Anforderungen an das zukünftige […]

Franz Vallée über die logistischen Herausforderungen der Rückrufaktion von Mars

Franz Vallée über die logistischen Herausforderungen der Rückrufaktion von Mars Die Rückrufaktion von Mars ist in aller Munde. Insgesamt 59 Länder sind betroffen. Prof. Dr. Franz Vallée erläutert als anerkannter Logistik-Experte die größten Herausforderungen im Rahmen eines Newsbeitrags der FH-Münster. Herr Prof. Vallée, welcher logistische Prozess steckt hinter einer Rückrufaktion? Der Aufwand ist natürlich enorm, […]

VuP-Forum 2016: Trends, Handfestes und worauf es wirklich ankommt

VuP-Forum 2016 − Trends, Handfestes und worauf es wirklich ankommt −   Man erinnert sich bei Vallée und Partner noch daran, wie alles anfing. Mit ein paar guten Kontakten & Kunden gab es im Jahr 2009 das erste VuP-Forum. In der Schnittstelle zwischen Logistik und IT haben sich seitdem rasante Veränderungen vollzogen. Bei Vallée und Partner […]

Logistik 4.0 – Den Experten gefragt

Logistik 4.0 – Den Experten gefragt − Das Expertenteam von Vallée und Partner berät deutschlandweit in den Bereichen Logistik und IT. Fachexpertise ist gefragt und das VuP-Team stellt sich auch gerne in regelmäßigen Abständen für Vorträge und Messen zur Verfügung, um Wissen zu vermitteln, aufzuklären und Veränderungsprozesse anzustoßen. So war es immer und so bleibt es. […]

Gestaltung eines Aktenlagers für eine namenhafte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Die zentrale Gestaltung eines Aktenlagers für eine namenhafte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Rheinland stellte das VuP-Team vor die Aufgabe eine nachhaltige Kapazitätserhöhung und Effizienzsteigerung bei der Aktenarchivierung zu gewährleisten. Ein gleichzeitiger Umzug in ein neues Bürogebäude erschwerte dabei die Aufgabenstellung. Vallée und Partner unterstützte bei der Neugestaltung der zukünftigen Lagerung und des Managements für den gesamten Aktenbestand. […]

ERP Quick-Check mit anschließender Handlungsempfehlung

Vallée und Partner unterstützte einen klassischen, traditionsreichen Großhandel aus Oldenburg mittels eines ERP Quick-Checks.   Das VuP-Team stellte beim Kunden die Prozesse fest und erfasste doppelte und überflüssige Abläufe. Nach einer Prozessbündelung mündete die Beratungstätigkeit in eine Empfehlung auf ein neues ERP-System umzusteigen und in den Auswahlprozess für ein LVS- und ERP-System einzusteigen. Vorgefunden haben […]

Handel im Wandel: Irgendwie muss man anfangen

Handel im Wandel: − Irgendwie muss man anfangen − Immer mehr Bestellungen werden heutzutage online abgewickelt. Nein, diese Entwicklung betrifft nicht nur Onlineplattformen. Auch jeder stationäre Handel muss heute das Miteinander verschiedener Vertriebswege gewährleisten. Service, Vernetzung und neue Ideen stehen im Vordergrund. Den Kunden freut es. Er hat die freie Wahl sich seinen Anbieter aus einer […]

Omni-Channel – Rundumlösung für den Handel

Omni-Channel – Rundumlösung für den Handel – Was sagt Ihnen der Begriff Omni-Channel? Stellen Sie sich vor Sie könnten überall auf der Welt bestellen. Im Bus, von Zuhause, auf der Arbeit, beim Sport oder auch über den Wolken auf dem Weg in den Urlaub. Klingt interessant und bekannt? Kann sein. Weil es bereits Realität ist. Verschiedene […]

Keynote: Herausforderung Logistik 2025

Keynote: − Herausforderung Logistik 2025 − Es war eine langerwartete Premiere für die FIS-GmbH: Der erste FIS-Infotag Lagerlogistik 2015. Und die Organisatoren des SAP-Softwarehauses konnten zufrieden sein, soviel vorab. Mit über 50 Teilnehmern war die Veranstaltung gut besucht. Als Location bot die Firmenzentrale der FIS GmbH in Grafenrheinfeld optimale Voraussetzungen für eine angeregte Diskussion und einen […]

Industrie 4.0: Das Update, das (wieder) alles verändert

Industrie 4.0: − Industrie 4.0: Das Update, das (wieder) alles verändert − Die Welt wird immer innovativer und Entwicklungszyklen beschleunigen sich immer weiter. Zahllose neue Konzepte und Erfindungen durchziehen den Alltag und eröffnen neue Möglichkeiten, bereiten aber auch neue Probleme. Unter diesen Innovationen, die auf verschiedensten Ebenen zutage treten, gibt es einige, die so grundlegend sind, […]

TMS – Auswahl und Projektmanagement in einem Speditionsunternehmen

TMS – Auswahl und Projektmanagement in einem Speditionsunternehmen Vallee und Partner bot Hilfestellung bei der TMS-Auswahl und Unterstützung durch ein klassisches drei-Phasen-Modell und Projektmanagement im Speditionsbereich. Unter der Berücksichtigung von firmenimmanenten Strukturen, erarbeitete VuP die Einzelheiten des TMS-Projektes gemeinsam in Workshops mit den Mitarbeitern. Mit dem Ziel mehr Kostentransparenz zu schaffen und die für alle […]

Experteninterview: Franz Vallée über die Entwicklungsdynamik in der Handelslogistik

Experteninterview: − Franz Vallée über die Entwicklungsdynamik in der Handelslogistik − Rasante Veränderungen in der Handelslogistik erfordern Anpassungen, die für den Laien nicht gleich offensichtlich sind. Dabei ist eine dauerhafte Sicherstellung der Aktualität von überlebenswichtiger Bedeutung. Prof. Dr. Franz Vallée, Stiftungsprofessor und Leiter des Masterstudiengangs Logistik der Fachhochschule Münster, beantwortete in der LogimatDaily dringende Fragen und […]

6. VuP-Forum 2015 – Irgendwas ist immer!

6. VuP-Forum 2015 – Irgendwas ist immer! – Mittlerweile ist es eine Tradition. Im Technologiehof in Münster trafen sich am Donnerstag wieder Vertreter von Unternehmen, Experten und Interessenten der Themen IT und Logistik. Es war bereits das sechste Mal, dass das Forum der Firma Vallée und Partner stattfand. Und es war erfolgreicher denn je. Prof. Dr. […]

Das MOT-Prinzip im ERP-Projekt

Es ist der Wunsch vieler Unternehmen ihre ERP-Systeme auf den neusten Stand zu bringen. Ein erheblicher Teil führt dieses Vorhaben, oftmals mit professioneller Beratungsunterstützung, mehr oder minder auch erfolgreich in Time & Budget durch. Dabei ist es nicht nur die Umsetzung, die besonderer Aufmerksamkeit bedarf. Viele entscheidende Fragestellungen werden bereits bei der Vorbereitung einer solchen […]

Roadmap für die eigene IT-Sicherheit im Mittelstand

Roadmap für die eigene IT-Sicherheit im Mittelstand Die eigene IT-Landschaft richtig auszurichten ist ein äußerst anspruchsvolles Thema – gerade für den Mittelstand. Mittelständische Unternehmen können nicht auf die nahezu unbegrenzten Ressourcen großer Konzerne zurückgreifen. Vielmehr müssen sie mit den Mitteln auskommen, die ihnen zur Verfügung stehen. Natürlich sollten diese möglichst effizient und zielgerichtet eingesetzt werden. […]

Quick-Check Fuhrparkanalyse erneut richtungsweisend – neues Tool bewährt sich

Fuhrparkanalyse Fuhrparkanalyse: Mit dem Ziel die Fuhrparkkosten zu senken, beauftragte ein bedeutender süddeutscher Eierproduzent und -Händler die Berater von Vallée & Partner mit einer Fuhrparkkostenanalyse. Im Rahmen des durchgeführten Quickchecks wurde für alle Fahrzeuge eine Fuhrparkanalyse der Ist-Kosten durchgeführt. Dabei kam ein neues von VuP entwickeltes Analysetool zum Einsatz. Vorhandene Fuhrparkstrukturen erwiesen sich als veraltet, […]

Im Fokus des Mittelstands: Fuhrparkkosten senken

Im Fokus des Mittelstands: Fuhrparkkosten senken Es gibt mehrere Dinge, die man durch eine Fuhrparkanalyse von Unternehmen erfahren kann. Der Fuhrpark ist Tor und Schlüssel zum Rest der Welt, ganz egal, ob es sich um ein Mittelstandsunternehmen oder einen international ausgerichteten „Global Player“ handelt. In Unternehmen ist der Fuhrpark Motor des Vertriebs, „Visitenkarte“, er ist […]

Durchstarten für die Logistikkooperation – Sechs Monate und zwölf Stunden nonstop nach Japan

Durchstarten für die Logistikkooperation – Sechs Monate und zwölf Stunden nonstop nach Japan − Gute Konzepte verbreiten sich wie ein Lauffeuer. Als Mario Winkelhaus im März dieses Jahres auf dem Workshop „Gemeinsam statt einsam – Kosten sparen durch Logistikkooperation“ sein Modell zur Kooperationsauswahl gemeinsam mit 20 Logistikexperten aus der Region entwickelte, ahnte er wahrscheinlich noch nicht, […]

Franz Vallée in den Fachbeirat von LogiMAT und TradeWorld berufen

Franz Vallée in den Fachbeirat der LogiMAT/TradeWorld berufen Es ist Europas größte Fachmesse für Intralogistik. Bereits zum dreizehnten Mal öffnet die internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss LogiMAT ihre Pforten. Im Februar 2015 erwarten Veranstalter und Medien über 30.000 Fachbesucher. Stuttgart wird am zehnten bis zwölften Februar gleich doppelter Anziehungspunkt für Besucher und Branchenkenner […]

Forum LOGISTIK HEUTE – Lebensmittel: Erfolgsfaktor Logistik

Forum LOGISTIK HEUTE – Lebensmittel: Erfolgsfaktor Logistik – Die Lebensmittellogistik stellt verschärfte Anforderungen an Unternehmen. Betroffen ist neben dem Lebensmittelgroß- und -einzelhandel, auch die Gastronomie. Versand- und Onlinehändler müssen nach adäquaten Lösungen suchen, ebenso Fulfilmentdienstleister für Lebensmittel- und Kühltransporte oder Lagerung. Am dritten und vierten September werden im Forum „Logistik heute“ ausgewählte Redner zum Thema „Lebensmittel: […]

Ein halbes Jahrzehnt VuP Forum

Ein halbes Jahrzehnt VuP–Forum Ein halbes Jahrzehnt lang bildet nun schon das VuP Forum eine Anlaufstelle für mittelständische Unternehmen, um sich auszutauschen und fortzubilden. Die von Vallée und Partner initiierte Unternehmerrunde wartete wieder mit einem Programm auf, das für jeden Mittelständler etwas bot. Es gab wissenschaftliche Beiträge, Umsetzungen aus der Praxis bei einem Mittelständler und […]

Planung, Erfolgsfaktoren und Ziele eines Fashion-Lagers

Planung, Erfolgsfaktoren und Ziele im Fashion-Lager „Kleider machen Leute“, aber zuvor müssen sie zu den Leuten gelangen. Vom Produzenten bis zum Kunden ist es ein langer Weg, der eine logistische Meisterleistung darstellt." Fashion-Logistik wird vor allem durch die einzelnen Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, interessant. So stellt man sich hier beispielsweise die Fragen: Wie sehen […]

Stählerne Logistikstrategie für den Bahn-Versand

Vallée & Partner und Krüger Transport Consulting verhalfen einem großen Stahlproduzenten zu mehr Wettbewerbsfähigkeit, Effizienz und Unabhängigkeit. Die Spezialisten arbeiteten Hand in Hand und berieten für eine nachhaltige Zukunft. Krüger Transport Consulting, ausgewiesener Fachberater im Bereich Bahnlogistik, erarbeitete in diesem Projekt den Weg zu einer Optimierung der Bahnversandlogistik. Die gemeinsame Kundenbetreuung mit Vallée und Partner […]

Chargenrückverfolgbarkeit im TK-Bereich – Transparenz oberstes Gebot

Vallée und Partner stand bei einem sehr bedeutenden Produzenten von Tiefkühlware vor der Herausforderung einer beleglosen Kommissionierungstechnik. In diesem Zusammenhang wurden Workshops mit den Mitarbeitern und Hardwaretest mit Scannern an Schublaststablern zur Belastbarkeitsanalyse durchgeführt und eine auf den Ergebnissen basierende pick–by–voice-Lösung erstellt. Vorgabe war es dabei, die Entwicklung von Prozessen nachvollziehbar und transparent zu machen […]

BVL Tagung bei Ernsting’s family

BVL Tagung bei Ernsting’s family Prof. Dr. Franz Vallée schreitet auf das Podium zu und dreht sich langsam zu den versammelten Gästen um. Er lächelt kurz. Dann beginnt er seine Begrüßung. Er kann sich dabei der gesamten Aufmerksamkeit der siebzig Unternehmensvertreter gewiss sein, die zum Treffen der Regionalgruppe Münster – Osnabrück des Bundesverbandes Logistik gekommen […]

Vorbereitet sein – Egal, was kommt

Der drittgrößte Futtermittel- und Landhändler Europas beauftragte das Fachpersonal von Vallée und Partner mit der Planung eines leistungsfähigen Lagerverwaltungssystems. Besonderes Augenmerk lag auf der dauerhaften Gewährleistung von einer exakten Positionsbestimmung des versandten Produktes zu jedem Zeitpunkt der supply – chain. Ferner wurde das VuP–Beraterteam damit beauftragt, ein auf diese optimierten Prozesse abgestimmtes Softwaresystem zu evaluieren. […]

Kostentransparenz und Effizienzverbesserung

Vallée und Partner unterstützt Autovermietung bei Outsourcing-Entscheidung.   Die Berater von Vallée und Partner begleiteten eine der größten deutschen Autovermietungen, mit Sitz im Ruhrgebiet, bei der Analyse und Konzeption der hauseigenen Logistiksparte. Der Logistikbereich wurde im Hinblick auf Erträge und Kosten durchleuchtet und Stärken und Schwächen konnten aufgezeigt sowie transparent gemacht werden. Hauptgegenstand der Beratung […]

Rohstoffversorgung „lückenlos“ – Perfektion auf Schienen

Krüger Transport- und Logistikberatung und Vallée & Partner entwickelten Maßnahmen für die Versorgungssicherheit der Recyclingsparte eines bedeutenden Unternehmens in der Metallbranche. Die Rohstoffversorgung per Schienenverkehr, als kritischer Faktor in der Unternehmung, bedurfte dabei besonderen Fingerspitzengefühls. Entscheidungen an dieser Stelle waren und sind immer von immenser Tragweite. Christian Krüger leitete das Projekt und führte eine Analyse […]

Stoßzeiten vermeiden, Abläufe harmonisieren

In der Versandabwicklung eines bedeutenden niedersächsischen Stahlproduzenten kommt es zu langen Rückstaus von LKW in der Mittagszeit. Die Berater von Vallée und Partner unterstützten das Unternehmen durch eine IST-Aufnahme der Versandprozesse und -daten sowie bei der Erarbeitung einer breiten Informationsbasis, um dieses Problem anzugehen. In diesem Zusammenhang wurde der Einsatz eines Yard-Management-Systems (YMS) miteinander diskutiert. […]

Weniger Warte- und Leerlaufzeiten durch ein effizientes Yard Management System

Weniger Warte- und Leerlaufzeiten durch ein effizientes                                   Yard Management System Die Zahl der sich innerhalb eines Betriebsgeländes (Yards) bewegenden Ladeeinheiten, nimmt kontinuierlich zu. Den Überblick über Flächen, Fahrzeuge und Frachten zu behalten, erfordert einen immer größeren Aufwand. Mit […]

ERP Systemauswahl für den Handel

ERP Systemauswahl für den Handel Die ERP Systemauswahl für Handelsunternehmen ist ein komplexes, ressourcen- und zeitintensives Großprojekt. Die erfolgreiche Einführung eines modernen Handels-ERP kann zu erheblichen Effizienzsteigerungen führen, jedoch können in einem strategischen Großprojekt dieser Art auch elementare Fehler gemacht werden. Diese wirken sich dann häufig nicht nur auf das Projekt, sondern auf die gesamte […]

ERP Systemauswahl für Produktionsunternehmen

ERP Systemauswahl für Produktionsunternehmen ERP-Systeme für Produktionsunternehmen decken den gesamten Umfang eines Unternehmens, vom Einkauf bis zur Auslieferung, ab. Die ERP Systemauswahl und Einführung eines ERP-Systems, das speziell auf den Bereich Produktion zugeschnitten ist, ist ein komplexes, ressourcen- und zeitintensives Großprojekt, was im Schnitt ca. alle 12-15 Jahre durchgeführt wird. Die Einführung kann zu einer […]

TMS Auswahl: Mehr Effizienz durch ein intelligentes Transport Management System

Erfolgreiche TMS Auswahl und Einführung - Mehr Effizienz durch ein intelligentes Transport Management System - Ein TMS – Transport Management System – stellt eine IT-basierte Möglichkeit dar, Transportdienstleistungen administrieren, bilanzieren, kontrollieren, realisieren und analysieren zu können. Mit Hilfe eines TMS lassen sich sowohl Inbound- als auch Outboundprozesse vollständig managen. Zielführend hierbei ist die große Anzahl […]

Das Ziel im Blick. Der Mensch im Mittelpunkt.

Logistik und Produktion sind bei RKW Gronau klar geregelt Es war eine Herausforderung für den Standort Gronau, die Prozesse in der Logistik neu auszurichten. Das Ziel hat man während des fast ein Jahr dauernden Projektes aber nie aus den Augen verloren. Die gesamte Einlagerung von Fertigwaren wurde überarbeitet. Ermöglicht wurde dies durch den Einsatz eines […]

Geschäftsprozessmodellierung als Basis für ein professionelles Prozessmanagement

Vallée und Partner unterstützt einen Logistikdienstleister beim Prozessmanagement Ein wesentlicher Erfolgsfaktor des Geschäftsprozessmanagements ist die ständige Transparenz über die aktuell gültigen Prozesse im Unternehmen. Vor diesem Hintergrund haben die Logistik- und IT-Experten von Vallée und Partner die Kundenmitarbeiter bei der Modellierung ihrer Geschäftsprozesse mit einem dafür geeigneten Tool im Rahmen verschiedener Workshops unterstützt. Bereits 2011 […]

VuP-Forum 2013 – ein voller Erfolg

Es warteten vier innovative Vorträge auf die Gäste, gehalten von kompetenten Vertretern aus Praxis und Wissenschaft. In der Mischung aus mittelständischer Bodenständigkeit und internationalem Charme, welche die Vertreter von rund fünfzig Unternehmen geboten bekamen, war wirklich für jeden etwas dabei. Die Spannung auf das, was da kommen sollte war dementsprechend groß und nachdem man sich […]

Sechs Monate in 180 Sekunden

Die Fotodokumentation der ARTEBENE-Designer dokumentiert eindrucksvoll die Entstehung des neuen ARTEBENE-Lagers in „Bestzeit". Von Juni bis November haben die Mitarbeiter den Baufortschritt verfolgt. Seit Dezember 2012 versendet ARTEBE aus dem neuen Zentrallager - nicht nur nach Europa, sondern weltweit. ARTEBENE - Bau der Lagerhalle

Logistikabenteuer in Japan

Vallée und Partner macht Japans Weinhandel Nr. 1 fit für die Zukunft Ein traditionsreicher Weinlogistiker erwartete eine umfangreiche Lösung für einen anderen Kulturkreis. Anforderungsprofil war eine optimierte Logistikstruktur in Japan und eine erhöhte Sicherheit für das Vertriebsnetz im Falle eines Erdbebens. 25.000 qm Lagerfläche im fünften Obergeschoss sind, in diesem Zusammenhang, ein interessantes Novum und […]

ERP-Beratung – Erfolgreiche ERP-Auswahl und Einführung

Die ERP-Auswahl und Einführung ist auch für mittelständische Unternehmen ein komplexes, ressourcenintensives und risikoreiches Großprojekt, bei dem jede Menge Fehler gemacht werden können. Die Auswahl und Einführung komplexer Softwaresysteme lässt viele Inhaber, Geschäftsführer und Projektleiter im Mittelstand schlecht schlafen. Viele Projekte scheitern oder bringen nicht den gewünschten Erfolg. Budgets und Zeitpläne werden zum Teil deutlich […]

Praxisnahes Seminar „Logistik Kompakt“ ein voller Erfolg

Seminar „Logistik Kompakt“ bringt Logistikinteressierte aus ganz Deutschland zusammen. Mit dem Seminarangebot „Logistik Kompakt“ bringt Vallée und Partner Seminarteilnehmern aus ganz Deutschland unter der Moderation des Referenten Prof. Dr. Franz Vallée zum gemeinsamen Gedankenaustausch zusammen. Logistische Grundlagen und praxisnahes Planspiel bieten ein abwechslungsreiches Programm Aber auch das restliche Programm kam bei allen Teilnehmern sehr gut […]

Durch Transparenz und Kommunikation Marktposition verbessern

Transport- und Logistikkooperation bringt Gruppenunternehmen enger zusammen Eine familiengeführte Unternehmensgruppe beauftragte Vallée und Partner, seine nationale Marktposition als Nachfrager von Transportdienstleistungen zu verbessern. Transportprozesse analysieren und vergleichen „Wir analysierten zunächst die nationalen Transportprozesse von den einzelnen Gruppenunternehmen und nahmen entsprechende Daten auf, die wir am Ende zusammenführten und auswerteten“, berichtet Markus Lohmann, Geschäftsführer von Vallée […]

Workshops als Erfolgsfaktor

In Arbeitsgruppen entwickelte Tools und Methoden gewährleisten das zukünftige, eigenständige Stemmen von Projekten durch Mitarbeiter Bei einem hohen Anteil an Projektgeschäft fehlt Unternehmen aus dem Mittelstand häufig eine Orientierung an Prozessen. Standardisierung wird schwierig, wenn jedes Projekt oberflächlich betrachtet völlig anders abläuft und nicht wirklich planbar ist. Dennoch ist der wirtschaftliche Druck oft enorm, Geschäftsprozessoptimierungen sind zwingend […]

Stark verbesserte Inventur dank Know-how und Fachwissen

Gemeinsam mit externem Logistikdienstleister sorgt Vallée und Partner für effizientere Erfassung aller vorhandenen Bestände Chaotisch, unstrukturiert, zeitaufwendig. Wenn eine Inventur nicht richtig angegangen wird, kann das für ein Unternehmen und seine Mitarbeiter sehr nervenaufreibend werden. Genau diese Situation bestand bei einem bekannten Modelabel, für welches die Distributionslogistik durch einen Dienstleister abgewickelt wird. Mit der Aufgabe, […]

Hohe Ansprüche an das zu implementierende ERP-System

Vallée und Partner stemmt zwei Teilprojekte bei westfälischem Mittelständler Aus logistischer Sicht vor gleich zwei Herausforderungen steht ein westfälischer Mittelständler, der sich auf Saatgut für Rasen und Pflanzen sowie Blumen- und Steckzwiebeln spezialisiert hat. Auf Grund seines stetigen Wachstums, beabsichtigt das Unternehmen zum einen ein ausgewähltes ERP-System zu implementieren und zum anderen seine Logistik durch den Anbau […]

Ein gewinnbringendes Verkehrskonzept mit einem optimalen Waagenstandort überzeugt Kunden

Zielgerichtete Vorgehensweise bringt zukunftsfähiges Logistikkonzept Für ein namhaftes Unternehmen aus NRW entwickelte Vallée und Partner ein zukunftsfähiges Verkehrskonzept, dass eine enorme LKW-Anzahl auf dem Werksgelände und in der Spitze fast 1.000 Verwiegungen täglich berücksichtigt. Dieses Konzept beinhaltete die ganzheitliche Optimierung der LKW-Abwicklung auf dem Werksgelände sowie die Ermittlung optimaler Waagenstandorte. Mathematisches Modell hilft verschiedene Szenarien zu […]

Logistische Herausforderungen bei Lebendtierhaltung

Durchgeführter Quick-Check bei mittelständischem Putenvermehrungsbetrieb zeigt Potenziale auf Sowohl der Transport als auch die Haltung von lebenden Tieren stellen eine große und zugleich spannende Aufgabe in der Logistik dar. Im Rahmen eines Logistik Quick-Checks, den Vallée und Partner bei einem mittelständischen Putenvermehrungsbetrieb mit Standorten in Nord- und Ostdeutschland durchführte, stand daher neben logistisch optimierten Abläufen […]

Gesamtes Werkslayout auf dem Prüfstand

Vallée und Partner schließt weiteres Teilprojekt von langjährigem Bestandskunden erfolgreich ab Um seinem kontinuierlichen Wachstum Rechnung zu tragen, hinterfragt ein langjähriger Bestandskunde von Vallée und Partner derzeit sein gesamtes Werkslayout. Mit Blick auf dieses Vorhaben erhielten die Logistikberater von Vallée und Partner den Auftrag, ein Zwischenlager für Halbfertigprodukte zu entwerfen. Die Herausforderung bestand dabei darin, dieses in […]

VuP Forum 2012: Unternehmen machen sich „fit für die Zukunft“

VuP Forum 2012 Das Logistikforum des münsterschen Beratungsunternehmen Vallée und Partner (VuP GmbH) erlangt zunehmenden Bekanntheit „Eine runde Sache!“, „Sehr gelungen!“, „Noch besser als im letzten Jahr!“. Nicht nur die durchweg positiven Reaktionen der zahlreichen Besucher, die zum dritten VuP Forum gekommen waren, zeugten von der wachsenden Beliebtheit des Events rund um das Thema Logistik. […]

Fruchtbare Gespräche auf 2. Handelsgipfel

Expertenwissen macht Vallée und Partner zu begehrtem Dialogpartner Von der Möglichkeit, fokussierte Dialoge mit interessierten Unternehmen in zeiteffektiven Vier-Augen-Gesprächen zu führen, machten Prof. Dr. Franz Vallée und Markus Lohmann von Vallée und Partner auf dem zweiten Handelsgipfel der dialologum GmbH Gebrauch. In den exklusiven Räumen des Düsseldorfer Valk Airporthotel standen sowohl der Wissenstransfer, als auch […]

Starke Außenlagernutzung oder kompletter Neubau?

Vallée und Partner mit Großprojekt zur Zentrallogistikabwicklung beauftragt Wenn die gesamte zentrale Logistik über eine in die Jahre gekommene Immobilie abläuft und sich dazu noch ein stetiges Unternehmenswachstum verzeichnen lässt, ist es Zeit, zu handeln. Das jedenfalls dachte sich ein renommiertes Einzelhandelskaufhaus, als es sich vertrauensvoll an die Logistikberater von Vallée und Partner wandte. Weil […]

Fair, modern, kostengünstig

Vallée und Partner konzipiert gerechtes und automatisiertes Prämiensystem Ein kompliziertes Prämiensystem kann Probleme mit sich bringen. Diese Erfahrung machte auch ein renommiertes Einzelhandelskaufhaus, bevor es sich an die sachkundigen Logistikberater von Vallée und Partner wandte. Mit dem Auftrag, das vorhandene Belohnungssystem genauestens unter die Lupe zu nehmen, konnte dadurch binnen kürzester Zeit ein weiteres Teilprojekt […]

Prozesskostenrechnung bringt Transparenz und Kostensensibilisierung

Enge Zusammenarbeit zwischen Beratern und Kunden unerlässlich Ein weiterer Teil eines Großprojektes zur Zentrallogistikabwicklung bei einem Einzelhandelsunternehmen, stellte die Prozesskostenrechnung dar. Für die interne Leistungsverrechnung des Unternehmens galt es in diesem Kontext, Prozesskosten für ausgewählte Prozesse zu ermitteln, was schließlich entscheidende Vorteile mit sich brachte. So entstand etwa eine deutlich gestiegene Transparenz über die Prozesskosten […]

Logistikreporting im Fokus

Entwicklung eines einfachen Kennzahlensystems reduziert Erstellungsaufwand Die Aufgabe, ein möglichst einfaches Kennzahlensystem mit sinnvollen TOP-Kennzahlen zu entwickeln, führte Vallée und Partner im Auftrag eines namhaften Einzelhandelskaufhauses durch. Im Rahmen der IST-Analyse nahmen die Berater der VuP GmbH dazu das bestehende Logistikreporting des Kunden auf und analysierten es, wobei sie jede einzelne Kennzahl hinterfragten und zudem […]

In regelmäßigen Abständen das große Ganze hinterfragen

Vallée und Partner nimmt für Bestandskunden Maschinenplätze, Lagerstufen und Transportwege in Augenschein An welcher Stelle steht welche Maschine? Wo befindet sich ein bestimmtes Lager und wie genau kommen dadurch die Transportwege zu Stande? Wegen seines kontinuierlichen Wachstums hinterfragt zurzeit ein langjähriger Bestandskunde von Vallée und Partner sein gesamtes Werkslayout. Dass ein solches Vorgehen äußerst sinnvoll […]

ERP-Einführung: Gewinnbringend und zukunftsweisend

VuP GmbH unterstützt langjährigen Kunden bei der ERP-Einführung Weil die Preismodelle komplex und kaum vergleichbar sind, besitzt die Auswahl und Einführung neuer ERP-Lösungen einen hohen strategischen und teilweise auch existenziellen Charakter für Unternehmen. Erfahrene und externe Berater kennen den komplexen ERP-Markt und können deshalb maßgeblich dazu beitragen, ERP-Software gewinnbringend auszuwählen. Vom Expertenwissen der VuP GmbH […]

Warengruppenspezifische Wachstumsprognose als Basis für eine saubere Lagerplanung

Vallée und Partner entwickelt Wachstumsszenario und plant neues Lager für ein mittelständisches Unternehmen der Papeterie-Branche Der Markt für hochwertig designte und verarbeitete Papeterieartikel wie Grußkarten oder Geschenkpapiere wächst seit Jahren schnell und konstant. Dies hat zur Folge, dass die bestehenden Lagerflächen des mittelständischen Papeterieunternehmens aufgrund des Wachstums mittelfristig nicht mehr ausreichen werden. Aus diesem Grund […]

WMS Lastenheft bringt Investitionssicherheit

Vallée und Partner erstellt Lastenheft zur Auswahl eines neuen WMS-Systems für einen Händler von Kletter- und Bergsportausrüstung Ziel des Softwareauswahlprojektes ist es, eine moderne Lagerverwaltung einzuführen, sodass alle bestehenden und absehbaren Anforderungen erfüllt werden können. Es sind alle relevanten Geschäftsprozesse wie Wareneingang, Einlagerung, Umlagerung/Nachschub, Kommissionierung und Versand aufgenommen, analysiert und optimiert worden. Im Rahmen einer prozessgerechten […]

Direktbelieferung oder Regionallager?

LR Health & Beauty Systems GmbH ermittelt in Kooperation mit dem Münsteraner Beratungsunternehmen Vallée und Partner eine effiziente Logistikstruktur „Global Logistics“ – Hinter diesem Projektnamen verbirgt sich das ehrgeizige Bestreben der LR Health & Beauty Systems GmbH eine effiziente, an den Zukunftsmärkten ausgerichtete Logistikstruktur zu ermitteln und zu implementieren. LR gehört mit seinen weltweit 32 […]

Vallée und Partner präsentiert sich auf der Business.IT Fachmesse Rheine 2011

Business.IT Rheine Am 6. Oktober 2011 fand die IT-Fachmesse für Unternehmen „Business.IT Rheine“ im TaT Transferzentrum Rheine statt. Die Messe richtete sich insbesondere an IT-Verantwortliche und Geschäftsführer von kleinen Handwerksbetrieben bis hin zu mittelständischen Unternehmen. Bei den 16 Ausstellern handelte es sich um lokal und regional ansässige Unternehmen aus dem IT- und Mediensektor. Am Messestand […]

Materialeffizienz bei der Simonswerk GmbH

Im Rahmen Ihrer geplanten Ressourceneffizienz-Initiative hat das SIMONSWERK im Juni 2011 den ersten Schritt erfolgreich abgeschlossen. Eine im Rahmen des BMWI-Programms "VerMat" durchgeführte Materialeffizienzanalyse hat Potenzialeund Handlungsinitiativen aufgezeigt, die Produkte mittelfristig materialeffizienter und damit umweltfreundlicher herstellen zu können. Dieses Projekt ist ein guter Startschuss zu umfangreichen internen Anstrengungen, auf die zukünftig zu erwartenden steigenden Rohstoffpreise […]

Von der Prozessanalyse bis zur Lagerplanung

Vallée und Partner unterstützt Ernsting’s family bei der Weiterentwicklung der internen Logistik. Das kulturell und sozial engagierte deutsche Textilunternehmen Ernsting’s family hat sich mit rund 1.500 Filialen sowie zirka 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ganz auf Familienmode spezialisiert und entwickelt aktuell gemeinsam mit Vallée und Partner seine interne Logistik weiter. Dabei stellte sich heraus, dass der […]

IST-Analyse macht Lager- und Kommissionierprozesse transparent

Sollte man das fast vollständig ausgelastete Lager reorganisieren und mit moderner Lagertechnik sowie einem effizienteren Logistikkonzept ausstatten, oder ist es notwendig in eine neu zu errichtende Lagerhalle zu investieren? Dieser Frage ging Vallée und Partner im Rahmen eines Projekts für einen global agierenden Anbieter von Rehabilitations-Zubehör und Industriegüterartikel nach. Dazu wurde als erster Schritt der […]

Vallée und Partner entwirft zukunftsfähiges Logistikkonzept für mittelständisches Unternehmen

Erfolgreich abschließen konnte Vallée und Partner ein Projekt zur Entwicklung eines zukunftsfähigen Lagerlayouts für ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz im münsterländischen Lüdinghausen. Projektziel war die Entwicklung eines leistungsfähigen Logistikkonzeptes auf Grundlage eines zu entwickelnden Wachstumsszenarios. Dabei gliederte sich das Projekt in zwei Hauptphasen. Während der ersten Phase wurde die IST-Situation systematisch aufgenommen und analysiert, um […]

Einführung eines Lagerverwaltungssystems in einem mittelständischen Unternehmen

Die Logistik Berater von Vallée und Partner begleiteten gemeinsam mit Master Studentin Dörte Bolz ein Software-Auswahlprojekt bei der mittelständischen Hermann Reckers GmbH & Co. KG mit Sitz in Rheine und Hörstel. In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern von Reckers wurden die gewachsenen Prozesse hinterfragt und zukunftsorientierte Soll-Prozesse konzipiert. Die detaillierten Anforderungen an das zukünftige Lagerverwaltungssystem […]

Bestandstransparenz durch Lagerverwaltungssystem

Mittelständischer Batterie-Großhändler organisiert seine Lagerverwaltung neu Transparenz in den Beständen und Prozessen - dieses übergeordnete Ziel hat sich die Panther-Batterien GmbH, ein erfolgreich agierender, mittelständischer Großhändler für Batterien und Batterie-Zubehör, im Rahmen der Einführung eines Lagerverwaltungssystems gesetzt. Das zufällige Entdecken von überlagerten Batterien infolge fehlender systemseitiger Abbildung der Lagerbestände wird mit dem neuen Lagerverwaltungssystem der […]

Bundesvereinigung Logistik ehrt VuP-Mitarbeiterin Silke Janning im Rahmen des Deutschen Logistik-Kongresses in Berlin

BVL Thesis Award 2010 verliehen Silke Janning, die seit dem 1. Mai 2010 für Vallée und Partner tätig ist, zählt zu den Gewinnern des BVL Thesis Award 2010. Sie wurde für ihre Arbeit mit dem Titel „Entwicklung eines Konzeptes für ein Kennzahlensystem zur Steuerung des Fuhrparks am Beispiel der apetito AG“ im Rahmen des Deutschen […]

Lottoscheine reisen nachts

Seit nun mehr einem Jahr bewährt sich in Nordrhein-Westfalen ein neues Konzept für die Lotto-Logistik, das Vallée und Partner zusammen mit den Mitarbeitern der Westdeutschen Lotterie GmbH & Co. OHG entwickelt hat. Dabei versorgen externe Logistikdienstleister die Annahmestellen mit Spielscheinen, der Kundenzeitung „Glück“ und Werbematerialien und übernehmen bei Bedarf die Rückführung. Die Effizienz im Bestellprozess […]

Edle Tropfen auf Lager – Kommissionierung mit Pick-by-Voice

Die top Logistik wurde 1984 gegründet und gehört zur WIV Wein International AG. Der Logistikdienstleister hat sich auf die Weinlagerung sowie -auslieferung spezialisiert und ist Bindeglied zwischen Winzer und Endverbraucher. Zur Auswahl eines neuen Lagerverwaltungssystems - die seit 15 Jahren im Einsatz befindliche Eigenprogrammierung sollte abgelöst werden - hat sich top Unterstützung bei der VuP […]

Analyse und Konzeption der Europa-Logistik

Für ein weltweit agierendes Unternehmen wird aktuell das logistische Netzwerk mit Schwerpunkt Europa-Logistik geprüft. Hierzu gehört sowohl die Be­handlung der übergeordneten Gesamtlogistik in Europa als auch die Fremddistribu­tion in den jeweiligen Ländern. Dabei wird die Frage beantwortet, inwieweit in den verschiedenen Ländern ein Lager sinnvoll ist oder auch ein Lager für mehrere Länder sinnvoll sein […]

Konzeption der Logistikstruktur für einen Logistikdienstleister

Für einen Logistikdienstleister sollen die Weichen für eine optimale Logistikstruktur der kommenden Jahre gestellt werden. Dabei werden die Faktoren Leistungsumfang, Qualität und Kosten sowohl von Seiten des Auftraggebers, als auch auf Seiten des Logistikdienstleisters neu definiert bzw. in Relation zueinander neu gewichtet. Ziel ist, eine zukunftsfähige Logistikstrategie zu entwickeln.  

Unternehmensübergreifende Optimierung von Informations- und Warenflüssen im metallverarbeitenden Gewerbe

Die logistische Zusammenarbeit zwischen einem Mutterunternehmen und seinen Töchtern steht im Mittelpunkt dieses Projekts. Es werden sowohl Unternehmensschnittstellen analysiert und optimiert als auch ein Konzept für eine übergreifende Produktionsplanung erstellt. Mit Hilfe dieses Konzepts wird ein Lastenheft zur Auswahl eines passenden PPS-Systems erstellt und der PPS-Markt durchleuchtet.  

Lastenhefterstellung und ERP-Anbieterauswahl in Handel und Produktion

Für ein Mischunternehmen mit eigener Produktion und eigenem Handel erstellt Vallée und Partner ein umfangreiches Lastenheft für die Auswahl eines ERP-Anbieters mit Expertise in beiden Bereichen. Im zweiten Schritt wird der ERP-Markt durchleuchtet und eine Empfehlung für den passenden Anbieter ausgesprochen. Durch den Einsatz eines modernen ERP-Systems, welches die Stärken eines Handels-ERP-Sytems und eines Produktions-ERP-Systems […]

Lastenhefterstellung und Auswahl eines WMS-Anbieters erfolgreich abgeschlossen

Mit dem letzten Referenzkundenbesuch hat Vallée und Partner die Phase der Anbieterauswahl im Rahmen eines WMS-Auswahlprojekts für ein Handelsunternehmen erfolgreich abgeschlossen. Zunächst musste hierfür ein Lastenheft erstellt werden, welches sämtliche Anforderungen und Prozesse (Darstellung als EPK) beinhaltet. Laut WMS-Anbieter hat das Lastenheft die Kommunikation stark erleichtert und die optimale Vorbereitung auf die Anbieterpräsentation bzw. Bedürfnisse […]

Planung eines Hochregallagers mit Anbindung an bestehende Lagergebäude für ein Unternehmen der Textilbranche

Nach abgeschlossener Dimensionierung eines neuen Hochregallagers und Entwicklung eines zukunftsfähigen Kommissionierkonzepts unterstützt Vallée und Partner seinen Kunden aus der Textilwirtschaft bei der Anbindungskonzeption des neu zu bauenden Hochregallagers. Dabei werden bestehende Logistikprozesse analysiert und gemäß der zukünftigen Anforderungen optimiert und konzipiert.  

Unterstützung bei der Erstellung eines EPK-Referenz-Prozessmodells für einen Logistik-IT-Anbieter

Vallée und Partner erarbeitet zusammen mit einem Anbieter für Logistik-IT Referenzprozesse für sein Softwareprodukt. Die Referenzprozesse werden komplett mit Ereignisgesteuerten Prozessketten (EPK) modelliert und als dynamische Webpage veröffentlicht. Durch diese Maßnahme kann der Vertrieb des IT-Anbieters erheblich besser arbeiten und potenziellen Kunden die standardisierten Prozesse der Software präsentieren. [table id=29 /]

Vertiefungsberatung der demea für ein Unternehmen der Lebensmittelindustrie gestartet

Für ein Unternehmen der Lebensmittelindustrie ist Vallée und Partner nach erfolgreicher Potenzialberatung im Rahmen des VerMat-Programms der Deutschen Materialeffizienzagentur (demea) in eine Vertiefungsberatung eingestiegen. Dadurch wird für Unternehmen eine umfangreiche Förderung sichergestellt. Gemeinsam bearbeiten Vallée und Partner und das interne Projektteam das Thema Produktionsplanung sowie die Abbildung dieser in einer Produktionsplanungs-Software (PPS).

Newsletter-Anmeldung

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies. In den Datenschutz-Einstellungen können Sie bestimmen, welche Dienste verwendet werden dürfen. Durch Klick auf "OK" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.